Dentallabore in Appenweier und Weil am Rhein

Ihr Spezialisten für Zahntechnik

Die Struktur des Unternehmens

40 Jahre Erfahrung in der Zahntechnik

40 Jahre Erfahrung in der Zahntechnik sind die Basis, auf der wir uns zu einem überregionalen Systempartner von Zahnarztpraxen entwickelt haben. Zu unseren technischen Schwerpunkten zählen unter anderem die Herstellung von Kombinationsarbeiten (Teleskop-Konusbrücken, Stegprothesen) aus edelmetallfreien Legierungen im lotfreien Einstückgussverfahren, anspruchsvolle Keramikrestaurationen in Zirkon sowie 3D-Implantatplanungen und Suprakonstruktionen auf Implantaten.

Die Sicherung unseres hohen Qualitätsstandards durch kontinuierliche Fortbildung und fortschrittliches Arbeiten wird Ihnen auch durch unsere Mitgliedschaften im interdisziplinären Arbeitskreis e.V. (IZAK) und in der ProLab garantiert. Unser engagiertes Team nutzt innovative Technologien, um Ihnen und Ihren Patienten Prothetik auf höchstem Niveau zu bieten - denn Ihr Anspruch ist unsere Verpflichtung.

Durch den Zusammenschluss mit der DELABO Gruppe im Jahr 2019 können Prozesse weiter optimiert und neue Innovationen getätigt werden. Kunden profitieren von einem großen Netzwerk und einem erstklassigen Service. Die DELABO Gruppe positioniert sich schon heute unter den Top Ten im deutschen Markt für Zahnersatz.

Geschäftsführer Silke & Christian Hamm

Technische Ausstattung / Portfolio

 

Technologien im Überblick:

  • HKT (Hamm-Konuskronen-Technologie im Einstückguss)
  • CNC-Fräsmaschinen in 5-Achs-Technik
  • Funkenerosionstechnik für Implantatsuprakonstruktionen
  • 3D-Druck
  • KFO
  • Implantate
  • Zirkon
  • Kunststoff-Prothetik
  • Laser-Technik
  • Modellguss-Technik
  • Verblendtechnik Keramik
  • Verblendtechnik Kunststoff
  • 3D-Diagnostik / Implantologie

Qualifikationen

 

IZAK - interdisziplinärer zahnärztlicher Arbeitskreis e.V.

Der interdisziplinäre zahnärztliche Arbeitskreis e.V. (IZAK) ist eine (zahn-)medizinische Fortbildungsgemeinschaft, die sich einer fortlaufenden fachlich-wissenschaftlichen Fortbildung in allen Disziplinen des (zahn-)medizinischen Tätigkeits-, Verwaltungs- und Vertragsbereiches verpflichtet hat, um Wissenschaft und Forschung im Allgemeinen zu fördern.

Die fachübergreifende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem medizinischen Bereich soll durch die Veranstaltung wissenschaftlicher Seminare erreicht werden, um den persönlichen Qualitätsstandard in Praxis und Labor zu sichern und auszubauen. In Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung werden neben zertifizierten Seminarreihen auch praktische Kurse angeboten, die helfen, praxisrelevante Neuerungen umsetzen.

ProLab - Fachlabor für Implantatprothetik

Die Implantologie ist kein Bestandteil der zahntechnischen Ausbildung. Aus diesem Grund haben wir im September 2004 mit dem Implantat-Curriculum der ProLab begonnen.

Diese Fortbildung umfasst chirurgische und zahntechnische Themen wie z.B. spezielle Anatomie, Radiologie, Implantologie, prothetische Versorgungsmöglichkeiten und geht somit weit über das Basiswissen hinaus. Diese Seminarreihe dauert ca. 1 1/2 Jahre und schließt mit dem Zertifikat "Fachlabor für Implantat-Prothetik" ab.

Die Implantologie wird immer stärker nachgefragt werden. Wir sind in diesem Bereich Ihr kompetenter Ansprechpartner. Da Sie in Ihre implantologische Ausbildung sehr viel Zeit und Geld investiert haben, dürfen Sie das auch gerne von uns erwarten.

Moderne
Zahntechnik

Ansprechpartner

 

Christian Hamm

(Geschäftsführer)

Zahntechnikermeister /
Betriebswirt des Handwerks (GA)

Silke Hamm

(Geschäftsführerin)

Diplom-Betriebswirtin (BA) /
Bankkauffrau

Innovation und handwerkliches Know-how

Vertrauen Sie unserer Expertise

Die enge und harmonische Zusammenarbeit zwischen unseren erfahrenen Zahntechnikermeistern und unserem jungen Team bildet die Basis für eine perfekte ästhetische und funktionelle Versorgung. Jeder Zahnersatz ist ein individuelles Einzelstück und verlangt Präzision. Wir nutzen moderne Technologien und kombinieren diese mit unserem handwerklichen Fachwissen. Regelmäßige Fortbildungen sind für uns selbstverständlich, um Patienten die bestmögliche Lösung zu bieten.

  • Top-Qualität aus unseren Meisterlaboren
  • präzise Handwerksarbeit
  • kontinuierliche Fortbildungen
  • moderene Technologien / digitaler Workflow